Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Ankommen im Advent

Paderborner Bürogemeinschaft feiert Kolpinggedenktag

„Was hat Advent mit Abenteuer zu tun?“ Nicht viel, würde man meinen. Übersetzt man „Abenteuer“ jedoch ins Englische, findet sich auch das Wort „Advent“ wieder. Ein Zufall? Im Lateinischen bedeutet das Wort „Advent „ so viel wie Begegnung oder Ankunft. Doch was hat ein mitunter spannendes oder unerwartetes Abenteuer mit einer Begegnung oder einer Ankunft zu tun? Für Diözesanpräses Sebastian Schulz eine ganz Menge. Er vergleicht die Ankunft Gottes in der Welt in der Krippe in Bethlehem, aber auch die angekündigte Wiederkehr Jesu mit einem echten Abenteuer. Denn niemand weiß, wie Gott uns wann, durch wen und wo begegnen wird. Der Advent sei deshalb eine Einladung, sich mit allen Sinnen auf das Abenteuer der geplanten Begegnung mit Jesu einzulassen.

Ausgesprochen hatte der Paderborner Diözesanpräses die Einladung im Rahmen einer heiligen Messe mit Mitarbeiter*innen des Kolpingwerks und Kolping-Bildungswerks Paderborn  am 5. Dezember in der Busdorfkirche. Hier befindet sich eine Reliquie des seligen Adolph Kolping. Traditionell feiert die Paderborner Bürogemeinschaft an diesem Tag den Kolpinggedenktag.

Bei einem gemeinsamen Frühstück im Hotel Aspethera im Anschluss bedankte sich Geschäftsführer Wolfgang Gelhard  persönlich bei allen Mitarbeiter*innen für ihren Einsatz im zurückliegenden Jahr. Nach dem Jubiläumsjahr des Kolping-Bildungswerks 2017, hätte 2018 eigentlich ein „normales Jahr“ sein sollen. „Doch ‚normal‘ sei ein sehr individuell auslegbarer Begriff“, so Gelhard.  Auch ein „normales Jahr“ berge zahlreiche Möglichkeiten für alltägliche Abenteuer. Umso wichtiger sei es, Ruhepunkte und Zeit für Besinnung zu finden. Dies wünsche er allen Mitarbeiter*innen und ihren Familien für die Adventszeit, das bevorstehende Weihnachtsfest und den Abschluss des Jahres.


Text & Bilder: C.N. | Kolpingwerk DV Paderborn