Referent*in (m/w/d) für Ehrenamt und Verbandsentwicklung gesucht

06. Nov 2020

Referent*in (m/w/d) für Ehrenamt und Verbandsentwicklung gesucht

Das Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn als katholischer Sozialverband mit mehr als 27.000 Mitgliedern in 240 Kolpingsfamilien als Ortsgruppen im Erzbistum Paderborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in (m/w/d) für Ehrenamt und Verbandsentwicklung.

(im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung mit 39 Std./Woche).

Ziele der Stelle:

  • Beratung und Begleitung von Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden
  • Konzeption, Kommunikation und Durchführung von Qualifizierungen für Ehrenamtliche,
  • Umsetzung von Schulungen für Ehrenamtskoordinator*innen
  • Qualifizierung von Ehrenamtlichen zur Verbandsentwicklung


Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung und Begleitung von Vorständen von Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden
  • Umsetzung von Schulungen zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen
  • Weiterentwicklung der verbandlichen Ehrenamts- und Anerkennungskultur
  • Förderung der Partizipation auf Mitgliederebene
  • Begleitung von Arbeitsgruppen des Diözesanvorstandes im Bereich Verbandsentwicklung
  • Mitverantwortung für Projekte und Großveranstaltungen des Kolpingwerkes
  • Kooperation mit dem Bereich Erwachsenenbildung im Kolping-Bildungswerk: konzeptionelle Mitgestaltung im Bereich verbandliche Bildung, Kommunikation der Angebote verbandlicher Bildung in die Gliederungen des Verbandes

Ihr Profil:

  • Hochschul-/ Fachhochschulabschluss im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit o. ä., bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen / Verbandsarbeit
  • Visionen von funktionierender Ehrenamtsarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Motivationsfähigkeit und Empathie
  • Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Hervorragendes schriftliches und mündliches Kommunikations- und Informationsvermögen
  • Besitz eines PKW-Führerscheins
  • Ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Qualifikation
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abenden

Das bieten wir:

  • Ein facettenreiches und spannendes Aufgabenfeld in der katholischen Sozialverbandsarbeit
  • Flexible und teamorientierte Zusammenarbeit in einem Team mit ehrenamtlich Engagierten, pädagogischen Mitarbeitern, Verwaltungskräften und Vorgesetzten
  • Die Möglichkeit, sich mit Ihren Ideen und Kompetenzen einbringen zu können.
  • Angemessene Vergütung gemäß AVR-Kolping Paderborn

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per Mail an:

Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn
Wolfgang Gelhard, Diözesangeschäftsführer
gelhard@kolping-paderborn.de

Tel. 05251 2888-510
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.