Kaffee, Menschenrechte und Umwelt: 14-tägige Bildungsreise nach Costa Rica im März 2024

21. Dez 2023

Kaffee, Menschenrechte und Umwelt: 14-tägige Bildungsreise nach Costa Rica im März 2024

Costa Rica: Die reiche Küste, die Schweiz Lateinamerikas, die grüne Lunge Zentralamerikas, Geheimnisträger der glücklichsten Menschen der Welt. Dieses wunderschöne Land im Herzen Mittelamerikas ist im März 2024 das Reiseziel eines Bildungsangebots des Kolping-Bildungswerkes Paderborn. So groß wie Niedersachsen, vereint Costa Rica auf dieser Fläche eine unbeschreibliche Vielfalt an Topographie, Flora und Fauna. Kommen Sie mit und erleben Sie dieses beeindruckende Land mit all seinen Facetten.

Auf unserer Reise begegnen wir Kaffeeproduzent*innen und Wasserrechtsaktivist*innen, Unternehmensgründer*innen und politisch Engagierten, Indigenen und Geflüchteten, Anthroposoph*innen und Befreiungstheolog*innen. Mit ihnen kommen Sie ins Gespräch über ihre Lebensrealität. Sie tauchen ein in die Tiefe des Lebens vor Ort.

Kaffeeproduzent*innen in Costa Rica

Die Highlights

Sie begegnen den Ticos und Ticas, den Bewohner*innen von Costa Rica, vollkommen abseits der Touristenpfade. Sie erhalten landestypische, kulturspezifische Verpflegung, von den Menschen vor Ort zubereitet. Ein mehrtägiger Aufenthalt in einer Gastfamilie ermöglicht den Einblick in costa-ricanisches Familienleben auf dem Land. 

Sie besuchen zwei Kaffeefarmen und erhalten Einblicke in Kaffeeanbau, Ernte und Zubereitung. Sie leben für einige Tage in einem der letzten primären Regenwaldgebiete Costa Ricas. Sie haben die einmalige Gelegenheit, das indigene Territorium Térraba kennen zu lernen. 

Sie verbringen zwei Nächte im angesagten Boutique-Hotel Coffea Diversa in imitierten Kaffeekörben. Sie besuchen den wunderschönen Nationalpark Manuel Antonio mit tropischem Regenwald und paradiesischen Stränden.

Details zur Reise

Reiseveranstalter: Kolping Bildungswerk Paderborn gGmbH, 
Abteilung Erwachsenenbildung, in Kooperation mit der Kolping Röstwerkstatt Brakel gGmbH
Reisezeitraum: 14. bis 29.März 2024
Vorbereitungstreffen: am 10. Februar 2024 in Brakel

Reisepreis: 4.990 Euro pro Person

Leistungen

  • Direktflug mit Lufthansa ab Frankfurt bis San José inkl. einem Freigepäckstück (23 kg) und aller Sicherheitsgebühren, Flughafen- und Flugsteuern
  • Deutschsprachige Reisebegleitung und qualifizierte Übersetzung
  • 10 Übernachtungen in komfortablen Hotels mit landestypischem Standard, 3 Übernachtungen in Gastfamilien in Zweibettzimmern
  • Ortsabhängige Vollverpflegung (an mind. 7 von 14 Tagen)
  • Alle Fahrten im Kleinbus mit ortskundigem Fahrer
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. der erforderlichen Eintrittsgelder
  • Vorbereitungsseminar am 10. Februar 2024 in Brakel
  • Reisekrankenversicherung nach den Bedingungen der Ergo Reiseversicherung
Nicht im Reisepreis enthalten sind Unternehmungen an den freien Tagen, optionale Ausflüge oder Workshops, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben. Für die Teilnahme sind keine Spanischkenntnisse erforderlich. Eine private Verlängerung nach Beendigung der Rundreise ist gegen Aufpreis möglich.
Strand in Costa Rica

Ansprechpartnerin für Anmeldungen

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.