Das Kolpingwerk Paderborn trauert um Günter Langen

15. Apr 2022

Das Kolpingwerk Paderborn trauert um Günter Langen

Das Kolpingwerk Paderborn trauert um Günter Langen. Der Unternehmer, Politiker und Kolpingbruder aus Medebach im Sauerland ist am Montag im Alter von 86 Jahren verstorben. Von 2001 bis 2005 war Günter Langen Mitglied unseres Diözesanvorstandes.

Als Unternehmer gründete Günter Langen 1958 in Medebach eine Kaffeerösterei. Als CDU-Politiker war Günter Langen von 1975 bis 1988 (damals noch ehrenamtlicher) Bürgermeister der Stadt Medebach. Er war drei Legislaturperioden lang, von 1990 bis 2005, Mitglied des NRW-Landtages in Düsseldorf.

Den Gedanken Adolph Kolpings war Günter Langen als überzeugter Christ stets verbunden. Er engagierte sich schon für den fairen Handel, bevor dieses Anliegen in der breiten Öffentlichkeit zum Thema wurde. Vor 27 Jahren war er einer der „Väter“ unseres fair und direkt gehandelten TATICO-Kaffees und von 2001 bis 2005 war er Mitglied im Diözesanvorstand.

Wir sind Günter Langen für sein Engagement zu großem Dank verpflichtet. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, mit der wir uns in Gedanken verbunden fühlen.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.