Christian Schlingschröder ist neuer Ansprechpartner für Altkleider-Recycling

18. Mai 2022

Christian Schlingschröder ist neuer Ansprechpartner für Altkleider-Recycling

Beim Inklusionsunternehmen „Die Brücke“ in Bad Lippspringe gibt es seit 1. Mai einen neuen Bereichsleiter für das Altkleider-Recycling. Christian Schlingschröder steht ab jetzt den Kolpingsfamilien und allen, die mit diesem Thema zu tun haben, als Ansprechpartner zur Verfügung.

„Die Verwertung von Altkleidern hat inzwischen eine Größenordnung erreicht, die eine personelle Verstärkung notwendig machten“, sagt Christian Hoffbauer, Prokurist der „Brücke“. Das Inklusionsunternehmen betreut inzwischen knapp 500 Altkleidercontainer und hat dafür acht Fahrzeuge mit acht fest angestellten Fahrer*innen im Einsatz.

Als Bezirksvorsitzender des Kolping-Bezirksverbandes Wiedenbrück engagiert sich Christian Schlingschröder (auf dem Foto in der Mitte mit Diözesansekretär Daniel Fissenewert, links, und Christian Hoffbauer) seit Jahren ehrenamtlich für dieses Thema. Diese jahrelange Erfahrung, unter anderem mit Container- und Straßensammlungen, bringt er nun in seine neue Zuständigkeit bei der „Brücke“ in Bad Lippspringe ein.

Die Sammlung und Weiterverwertung gebrauchter Kleidung hat mehrere Vorteile: Sie ist nachhaltig, sie stellt für die sammelnden Kolpingsfamilien eine Einnahmequelle dar und sie schafft bei der Inklusionsfirma „Die Brücke“ (ein Unternehmen des Kolping-Bildungswerkes Paderborn) Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung.

So erreichen Sie Ihren Ansprechpartner

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.