Die "virtuelle Kaffeepause" mit Diözesanpräses Sebastian Schulz - heute: Das Glück der Erde ...

21. Sep 2022

Die "virtuelle Kaffeepause" mit Diözesanpräses Sebastian Schulz - heute: Das Glück der Erde ...

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" sagt ein Sprichwort. Doch was hat es mit dem Glück wirklich auf sich? Was braucht man, um glücklich zu sein?

Diesen Fragen geht Diözesanpräses Sebastian Schulz in seiner aktuellen "virtuellen Kaffeepause" nach. Diesmal trinkt er seinen Kaffee in Großeneder, wo es seit Kurzem den Kolping-Gutshof gibt.

Dieser Bauernhof im Kreis Höxter ist ein alternativer Lernort für junge Menschen, die vielleicht auch noch auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück und den passenden Rahmenbedingungen dafür sind. Auf dem Gutshof trifft Sebastian Schulz die pädagogische Leiterin Mareike Gördemann, die den Zuschauer*innen die neue Einrichtung vorstellt.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.