Die "virtuelle Kaffeepause" mit Diözesanpräses Sebastian Schulz - heute: Part de Dieu

04. Jan 2023

Die "virtuelle Kaffeepause" mit Diözesanpräses Sebastian Schulz - heute: Part de Dieu

Herzlich willkommen zur ersten "virtuellen Kaffeepause" im neuen Jahr! Diesmal mit einer Premiere, denn Diözesanpräses Sebastian Schulz wurde vom Kolping Musikverein Bad Lippspringe auf einen Kaffee eingeladen.

Dieser Einladung in die Proberäume im Prinzenpalais ist Sebastian Schulz gerne gefolgt. Mit dem musikalischen Leiter Magnus Schröder spricht er nicht nur über den Verein, die Musikant*innen und das Repertoire, sondern auch darüber, ob es so etwas wie den "Part die Dieu", den Anteil Gottes am Gelingen eines Musikstückes, gibt.

Und zum Schluss geht für den Diözesanpräses noch ein Wunsch in Erfüllung: Er darf selbst einmal zum Taktstock greifen und das Kolpinglied dirigieren.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.