Karl und Toni Ellermann feiern in Borgentreich Diamantene Hochzeit beim Josef-Schutzfest

28. Apr 2021

Karl und Toni Ellermann feiern in Borgentreich Diamantene Hochzeit beim Josef-Schutzfest

Beim Josef-Schutzfest ihrer Kolpingsfamilie feierte Präses Pfarrer Werner Lütkefend mit dem Diamantpaar Antonie und Karl Ellermann die Dankmesse zu ihrem Ehrentag in der St. Johannes-Baptist-Pfarrkirche zu Borgentreich.

Die Eltern der Kolping-Bezirksvorsitzenden Angelika Flore sind schon lange mit der Kolpingsfamilie eng verbunden. Antonie Ellermann betreute in den Anfangsjahren die Jugendlichen der Kolping-Tanzgruppe. Karl Ellermann war 1949 das jüngste Gründungsmitglied der Kolpingsfamilie Borgentreich und hat entscheidend das Leben des Vereins als Senior, Altsenior und bis 1990 als Vorsitzender geprägt. 

Als Dank für sein enormes Engagement wurde der 89-jährige zum Ehrenvorsitzenden gewählt und 2019 mit dem Ehrenzeichen der Kolpingsfamilien im Kolpingwerk Deutschland ausgezeichnet.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.