Kolpingsfamilie Dortmund-Schüren sammelt Kaffee für Jordan-Treff der Franziskaner

21. Apr 2022

Kolpingsfamilie Dortmund-Schüren sammelt Kaffee für Jordan-Treff der Franziskaner

Die Kolpingsfamilie Dortmund-Schüren und der Eine-Welt-Kreis haben in der Gemeinde St. Ewaldi Aplerbeck für den Jordan-Treff der Franziskaner Patres Kaffee gesammelt. Diese Aktion findet seit nunmehr zehn Jahren während der Fastenzeit in den katholischen Kirchen Aplerbeck, Sölde, Lichtendorf-Sölderholz und Schüren statt.

Seit 2012 wird hier Gästen ein Frühstück aus Spenden gereicht. Dazu werden auch ca. 150 Kilogramm Kaffee benötigt. Der Bedarf steigt von Jahr zu Jahr, weil immer mehr Gäste das Angebot in Anspruch nehmen. Die Kolpingsfamilie hat es in den vergangenen Jahren immer geschafft, die benötigte Kaffeemenge zu sammeln. 

Mit den Spenden für den Jordan-Treff werden viele Menschen für eine Augenblick aus dem grauen Alltag geholt. Neben einem Frühstück wird den Gästen ein warmes Getränk gereicht. Daher bittet die Kolpingsfamilie darum, die Arbeit der Franziskaner-Patres durch eine Spende zu unterstützen. Gerade in der jetzigen Zeit sind die Gäste für ein warmes Getränk dankbar.

Für das gespendete Geld kauft die Kolpingsfamilie den fair gehandelten TATICO-Kaffee. Der Kaffee wird an den Jordan-Treff in den Räumen des Franziskaner-Klosters geliefert.

Das Spendenkonto

Sie können das Projekt durch eine Geldspende auf das Konto der Kolpingsfamilie Dortmund-Schüren, St. Bonifatius, unterstützen.

IBAN DE74 4405 0199 0411 0057 39
BIC: DORTDE33XXX
Stichwort „Spende Jordan-Treff“

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.