75 Jahre Mitglied: Ehrenurkunde und Diamantene Nadel für Werner Oehl

09. Jun 2021

75 Jahre Mitglied: Ehrenurkunde und Diamantene Nadel für Werner Oehl

Seit 75 Jahren ist Werner Oehl aus Hagen Mitglied im Kolpingwerk. Dafür wurde er jetzt vom Kolpingwerk Deutschland mit der Ehrenurkunde und der Diamanten Nadel geehrt. Kurz nach dem Krieg, Anfang Juni 1946, gründete der Jubilar mit einigen Gleichgesinnten die Kolpingsfamilie Hagen-Westerbauer in der Gemeinde St. Konrad. „Das war ein mutiger Schritt“, heißt es dazu in der Laudatio.

Die Kolpingsfamilie Westerbauer und später die Kolpingsfamilie Hagen-Zentral konnten über Jahrzehnte auf Werner Oehl als engagiertes Mitglied zählen: Unter anderem hat er die Geschichte des Gesellenvereins in Hagen von 1859 in diversen Chronikbänden aufgezeichnet. Eine Dokumentation zur Seligsprechung Adolph Kolpings und zur Reliquienverehrung entstanden ebenfalls unter Oehls Federführung. 

Seine künstlerische Ader kam ihm bei seinem Engagement zugute. Kunstvolle kalligraphische Bibeltextseiten, Glückwunschkarten und viele andere Bücher in Text und Bild sind ein ausdrucksvolles Zeichen seines Schaffens. 

Ausgezeichnet wurde neben Werner Oehl auch Bernhard Jung, der Kolping seit sieben Jahrzehnten die Treue hält. Ebenso lange war Paul Franke aktiv. Er ist inzwischen verstorben, erhielt die Urkunde aber zu seinem 85. Geburtstag im April. Franz-Josef Lange wurde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Alle vier, so heißt es aus der Hagener Kolpingsfamilie, stünden mit ihrem langjährigen Wirken für einen zentralen Ausspruch Adolph Kolpings: „Anfangen ist oft das Schwerste, treu bleiben das Beste!“ 

Das Foto zeigt Jubilar Werner Oehl (M.) mit Horst Rosendahl (l.) und Heinz Renneke (r.) vom Vorstand der Kolpingsfamilie.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.