Auf den Spuren von Robin Hood und Lady Marian im Rombergpark

16. Aug 2022

Auf den Spuren von Robin Hood und Lady Marian im Rombergpark

Am 13. August besuchte die Kolpingsfamilie Holzwickede die "Pfeil&Bogenwelt" in Dortmund im Rombergpark, um die Faszination des traditionellen Bogenschießens kennenzulernen. Unter sachkundiger Anleitung wurden die Teilnehmer*innen in die Technik des Bogenschießens eingeführt.

Armschoner, Bogen und Pfeile wurden gestellt. Und schon ging es los mit dem Schießen auf Zielscheiben, Luftballons und Tierattrappen. 

Währenddessen traf eine weitere Gruppe ein, die mit dem Fahrrad anreiste. Mit viel Spaß und guter Laune wurden die Pfeile zielsicher verschossen. Nach zweieinhalb Stunden verließen die Teilnehmer*innen die "Pfeil&Bogenwelt" in Richtung Holzwickede. 

Im Pfarrheim angekommen wurde für das leibliche Wohl mit Speisen vom Grill, vegetarischen Gerichten und leckeren Salaten gesorgt. Im Anschluss blieb genügend Zeit für ausführliche Gespräche und Meinungsaustausch. Alles in allem ein gelungener Ausflug der Kolpingsfamilie Holzwickede.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.