Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Der Weg der Kleiderspende

Ehrenamtler feiern großes Fest zu 50 Jahre Aktion Rumpelkammer

Marsberg. Altkleidersammlungen von Kolpingsfamilien im Rahmen der Aktion Rumpelkammer sind eine Erfolgsgeschichte. Auch zur Herbstsammlung fanden sich wieder viele Helfer, die die Aktion unterstützten. So waren Jung und Alt bei bestem Wetter im Einsatz um die Kleidersäcke einzusammeln.

Bedanken möchte sich Kolping bei den aufmerksamen Anwohnern in Erlinghausen, dort wurde am Sammeltag ein Teil der Altkleiderspenden illegal von Dieben entwendet. Durch das sofortige Einschalten der Polizei konnte das Sammelgut kurze Zeit später jedoch zurück an Kolping übergeben werden. Nur Fahrzeuge und Helfer mit dem Kolping Emblem sind berechtigt, die Kleiderspenden zu sammeln.

Mit den vielen eingesammelten Kleiderspenden konnte ein vollgeladener Lastwagen den Weg zum zertifizierten Sortierbetrieb antreten. Beim Sortieren wurden unter anderem noch tragbare Kleidungsstücke,  Federbetten, Schuhe und Taschen sortiert.

  • 50 – 60 % der Textilien erhalten ein neues Leben als Secondhandkleidung
  • 20 – 25 % werden zu Putzlappen verarbeitet,
  • 20 – 25 % werden als Dämmmaterial u.a. in der Automobilindustrie verwendet
  • 3 – 5 % Müllanteil werden energetisch verwendet.

Und das im Sinn des dt. Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Damit helfen Kleiderspenden nicht zuletzt auch dabei Arbeitsplätze zu sichern und soziale Projekte im In- und Ausland zu unterstützen. Gefeiert wurde das Jubiläum mit einer großen Feier für alle Helfer. F.J. Jappes berichtete dabei in einem Vortrag über besondere Ereignisse der Aktion der letzten Jahre.