Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Erinnerung an den Tag der Befreiung am 8. Mai 1945

Der 8. Mai 1945 jährt sich in diesem Jahr zum 75. Mal und damit das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa und die Befreiung Deutschlands vom Schreckensregime der Nationalsozialisten.

(Pressemitteilung des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn)

Eine Zeit des unaussprechlichen Leides und des millionenfachen Mordes war beendet. Deshalb ist der Tag der Befreiung ein Grund für Freude und Hoffnung. Wir erinnern aber auch an die Opfer und verbinden damit unseren christlichen Auftrag, dafür Sorge zu tragen, dass Frieden, Freiheit und Menschenwürde erhalten und gestärkt werden.

„Das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn hat sich zuletzt in seiner Erklärung unter dem Titel `Eine klare Haltung ist gefordert – für Herz und Hirn, gegen Hass und Hetze` positioniert. Darin machen wir deutlich, dass wir neuen Rechten mit unserem christlichen Menschenbild entgegentreten.

Die Tötung von Walter Lübke, die Morde der NSU und der Anschlag in Hanau zeigt uns, dass es menschenverachtende, rassistische und antisemitische Ideologie weiter in unserer Gesellschaft gibt. Das können wir nicht akzeptieren“, erläutert Nadine Mersch, Vorsitzende des Diözesankomitees.

Wir werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, dass die liebende Botschaft Jesu in die Welt getragen wird. Wir dürfen auch in unseren Gemeinden und Verbänden nicht wegsehen und sondern werden hinsehen, damit Rassismus und Antisemitismus in Zukunft keine Chance haben.

Hintergrund:
Das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn ist die demokratisch gewählte Vertretung der katholischen Laien, der Frauen und Männer aus den Pfarrgemeinderäten und den katholischen Verbänden.