Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Informations- und Austauschtreffen Öffentlichkeitsarbeit

Zur Stärkung und Unterstützung der verbandlichen Öffentlichkeitsarbeit veranstalten wir am Samstag, den 22. September im Hotel Aspethera das Informations- und Austauschtreffen Öffentlichkeitsarbeit.

Das Format richtet sich all jene, die sich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit engagieren sowie an alle Vorsitzenden der Bezirke, Kolpingsfamilien und Kolpingjugenden.

Die Tagesveranstaltung widmet sich schwerpunktmäßig dem Thema Datenschutz. Die Teilnehmenden erhalten fachlichen Input zu zentralen Anforderungen  durch Neuerungen der EU-Datenschutzgrundverordnung,  beschäftigen sich unter anderem mit Aspekten der Mitgliederverwaltung, erhalten Hinweise zum Verfahrensverzeichnis, zur Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für verbandliche Zwecke und zum Umgang mit Urheber-, Persönlichkeits- und Bildrechten für die Öffentlichkeitsarbeit.

Am Morgen erwarten die Teilnehmenden dazu einen Vortrag vom Datenschutzbeauftragten des Kolpingwerkes Paderborn, am Nachmittag werden konkrete Fragestellungen in einem Workshop vertieft. Praktische Übungen oder Fallbeispiele ergänzen den Workshop.

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

  • „Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit“ – Julia Behr
  • „Datenschutzverantwortung in der Kolpingsfamilie“ – Manuel Hörmeyer

Ausreichend Zeit für Gespräche und Austausch ist vorgesehen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wir bitten um vorherige Anmeldung! Bei Anmeldung bitte den gewünschten Workshop angeben.

Anmeldeschluss: 8. September

Kontakt:
Silke Schäfers
Tel. 05251 / 28888 525
silke.schaefers@kolping-paderbon.de


Über die Referenten

Julia Behr ist Kommunikationswissenschaftlerin am Institut Jugend Film Fernsehen Berlin-Brandenburg. Sie leitet am Nachmittag den Workshop „Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit“

Manuel Hörmeyer  ist stellv. Bundesvorsitzender des Kolpingwerkes, Datenschützer und Geschäftsführer der der DataFreshup GmbH. Er leitet am Nachmittag den Workshop „Datenschutzverantwortung in der Kolpingsfamilie“.

Alexander Schütz ist der Datenschutzbeauftragte des Kolpingwerkes und Kolping-Bildungswerkes Paderborn. Er stellt am Vormittag in einen Vortrag die wichtigsten Aspekten der neuen Datenschutzgesetze vor.


Download: Infoblatt