Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Kolpingwerk NRW: Reinlinde Steinhofer verabschiedet

Staatssekretär Klaus Kaiser hält Laudatio

Düsseldorf/Paderborn. „Reinlinde Steinhofer hat als engagierte Kolpingschwester die Arbeit des Kolpingwerkes in NRW über drei Jahrzehnte hinweg in verschiedenen Positionen mitgestaltet und vorangebracht. Heute möchten wir dafür ausdrücklich „Danke“ sagen!“, eröffnete Dr. Stefan Nacke, MdL als Vorsitzender des nordrhein-westfälischen Kolpingwerkes die Verabschiedung im Düsseldorfer Landtag. Freunde, Kollegen, langjährige Weggefährten und Vertreter der Landespolitik hörten anschließend die Laudatio vom Parl. Staatssekretär Klaus Kaiser (CDU).

„Ob als Jugendreferentin, in der Erwachsenenbildung oder als Leiterin von Einrichtungen der beruflichen Bildung: die Ausbildung und Qualifizierung von Menschen aus einem festen Wertefundament heraus ist immer das Anliegen und der Antrieb von Reinlinde Steinhofer gewesen. Und gerade in der heutigen Zeit sind Fragen der Bildung elementarer als jemals zuvor“, so Kaiser. Die sozialpolitischen Herausforderungen der Gegenwart, wie etwa die Folgen der Digitalisierung, die Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft oder der Abbau von Arbeitsmarktbarrieren seien ohne moderne Bildungskonzepte nicht realisierbar, so der Staatssekretär weiter. Dem Kolpingwerk in NRW machte er Mut, sich weiter im besten Sinne des Wortes einzumischen: 80.000 ehrenamtlich Engagierte, fünf Kolping-Bildungswerke mit über 2.500 Beschäftigten und jede Menge Erfahrung in Aus- und Weiterbildungsfragen seien Indiz für die Stärke des Verbandes.

Steinhofer selbst betonte in ihrem Statement die Bedeutung der politischen Arbeit des Kolpingwerkes. „Bildung und Familie sind Kernbegriffe unseres Handelns. Hier eine kompetente Lobby darzustellen bleibt auch in Zukunft eine wesentliche Aufgabe.“


Text: Sascha Dederichs
Foto: Klaus Kaiser, Peter Jansen (Landespräses), Reinlinde Steinhofer, Dr. Stefan Nacke