Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Geht doch!

Die Kaffeemarke Tatico und die Jugendbegegnung Klimadialoge präsentieren sich im Rahmen des 3. Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit in Paderborn

Am 9.9.2018 startet der 3. Ökumenische Klimapilgerweg für Klimagerechtigkeit, der die Pilger*Innen von Bonn (COP23) nach Kattowitz führt, wo im Dezember die nächste Weltklimakonferenz (COP24) stattfindet. Unter dem Motto „Geht doch!“ führt der ökumenische Pilgerweg auch einmal quer durch unser Bistum, von Hagen bis Bad Pyrmont. Pilgern kann man für mehrere Tage oder auf Einzeletappen. Die Anmeldung für Tagesetappen ist bis 3 Tage im Voraus möglich.

Wir laden alle Kolpinger herzlich dazu ein mitzupilgern, um gemeinsam ein Zeichen für Klimagerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung zu setzen.

Die Etappen in Westfalen

19.09. (Mi.) Wuppertal – Hagen/Haspe

20.09. (Do.) Hagen/Haspe – Hagen – Schwerte

21.09. (Fr.) Schwerte – Villigst – Unna/Lünern

22.09. (Sa.) Unna/Lünern – Werl – Soest

23.09. (So.) Soest – Haus Düsse – Lippstadt/ Overhagen

24.09. (Mo.) Lippstadt/Overhagen – Mönninghausen – Verne – Salzkotten

25.09. (Di.) Salzkotten/Scharmede – Borchen – Paderborn

26.09. (Mi.) AKTIONSTAG in Paderborn

27.09. (Do.) Paderborn – Schwaney – Bad Driburg

28.09. (Fr.) Bad Driburg – Nieheim – Steinheim

29.09. (Sa.) Steinheim – Schieder – Bad Pyrmont

30.09. (So.) Bad Pyrmont – Hameln

Am 25.9.18 werden in den Räumlichkeiten der kefb, Giersmauer 21, 33098 Paderborn für Pilger*Innen und Interessierte das Angebot „Tatico. Ehrlich. Fair. Bio.“ sowie eine Ausstellung der Kolpingjugend über die Jugendbegegnung Klimadialoge zu sehen sein. Los geht es um 18:30 Uhr mit einem Imbiss.

Zum Aktionstag am 26.9.18 wird es auf dem Rathausplatz ab 10:00 Uhr einen Markt der Möglichkeiten geben, auf dem sich Initiativen aus Paderborn präsentieren. Um 17:00 Uhr findet im Hotel Aspethera ein Themenabend zum Thema Klimagerechtigkeit statt, bei welchem unter anderem der peruanischen Kläger und Kleinbauer Saúl Lliuya den Fall „Huaráz: Zur Klimaklage gegen RWE“ aus erster Hand über den Fall berichten wird.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

„Der Ökumenische Pilgerweg ist eine Anregung, sich mit der Verantwortung für die Schöpfung auseinander zu setzen und durch eigenes Handeln zur Begrenzung der Klimaveränderung beizutragen. Dem damit verbundenen Aufruf schließe ich mich gerne an. Herzlich sind Sie eingeladen, mitzupilgern, sich bei den Veranstaltungen und Andachten auf dem Klimapilgerweg zwischen Hagen und Bad Pyrmont zu beteiligen und zum Aktionstag am 26. September nach Paderborn zu kommen.“ Erzbischof Hans-Josef Becker