Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Theken-Theologen mit Küchenzeile

Veranstalter:    Kolpingsfamilie Siedlinghausen
Beginn: 16.05.2019 20:00
Treffpunkt:    Ritmus im Kolpinghaus Siedlinghausen
Kolpingstraße 12
59955 Winterberg

Alle EU-Mitgliedsländer teilen die Werte der EU: Sie streben eine Gesellschaft an, in der Inklusion, Toleranz, Rechtsstaatlichkeit, Solidarität und Nichtdiskriminierung selbstverständlich sind. Dabei ist das höchste Ziel der Europäischen Union die Förderung des Friedens, der europäischen Werte und des Wohlergehens ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Doch in Zeiten von Politikverdrossenheit, Werteverlust und Flüchtlingskrise … ist auch das Gerüst der Europäischen Union ins Wanken gekommen.

Welchen Gestaltungsspielraum hat die EU noch? Wie und wodurch schafft es die EU, sich für die gemeinsamen Werte einzusetzen? Welchen Einfluss kann jeder einzelne von uns nehmen?

Über diese Fragen wird bei den Theken-Theologen am Donnerstag, 16. Mai 2019, ab 20.00 Uhr im Restaurant RitmuS im Kolpinghaus Siedlinghausen diskutiert. Gesprächspartner an der Theke ist unter anderen Europaabgeordneter Dr. Peter Liese.

An der Theke wird oft über „Gott und die Welt“ gesprochen, so sagt man, und die Küche ist der Mittelpunkt des täglichen Lebens. Deshalb wird diesmal die Theke bei den Theken-Theologen durch eine Küchenzeile ergänzt, um beides zu vereinen. Beim Schnippeln, Kneten und Rühren der Zutaten ist Platz für unterschiedliche Standpunkte, gute Diskussionen und eine angeregte Kommunikation. Zu dem Thema „Euro schmeckt uns?! Wie WERTvoll sind die Zutaten“ werden kleine Verköstigungen kreiert, bei denen Peter Liese selber Hand anlegen wird und gleichzeitig Rede und Antwort steht. Alle Gäste können sich bei einem Feierabendbier oder einem guten Glas Wein in die Diskussionen einbringen.

Diese besondere Atmosphäre des Abends wird musikalisch durch einen jungen Künstler umrahmt, so dass ein oftmals trockenes politisches Thema unterhaltsam präsentiert wird.

Das gesamte Setting verspricht einen interessanten Feierabend! Herzliche Einladung dazu.