Kolpingwerk   |   Kolping-Bildungswerk   |   Kolpingjugend   |   Hotels

Hotels

Ardey Hotel
Ardeystraße 11-13
58452 Witten

Weiter zur Webseite

Hotel Aspethera
Am Busdorf 7
33098 Paderborn

Weiter zur Webseite

Hotel Susato
Dasselwall 5
59494 Soest

Weiter zur Webseite

Weihnachtsaktion unterstützt Aufbau eines Gesundheitszentrums in Mexiko

Wie wichtig ein sicherer Zugang zu medizinischer Versorgung ist, haben uns die vergangenen Monate sehr deutlich gezeigt. In unserem Partnerland Mexiko ist das Gesundheitssystem überlastet und der Zugang zu Gesundheitsleistungen nur eingeschränkt möglich.

Bei einem schweren Krankheitsverlauf entscheiden dort weniger das Alter oder Vorerkrankungen, sondern das Bankkonto und der Wohnort über den Zugang zu einer adäquaten Gesundheitsversorgung.

Unsere Weihnachtsaktion in Zusammenarbeit mit KOLPING INTERNATIONAL ist in diesem besonderen Jahr unseren Brüdern und Schwestern unserer weltweiten Gemeinschaft in Mexiko gewidmet. Wir unterstützen mit Ihrer Hilfe den Aufbau einer Gesundheitszentrale. Im Bundesstaat Puebla in der Ortschaft Tehuacán arbeitet das Kolpingwerk Mexiko schon seit längerem mit einem Schwerpunkt im Gesundheitswesen.

„Mit dieser Idee möchte das Kolpingwerk Mexiko seine Kompetenzen bündeln, der Bevölkerung Mut machen und mit vorbildlichem Engagement vorangehen“, sagt Rafael Jacobo, Geschäftsführer des Kolpingwerkes Mexiko.

Das neue Gesundheitszentrum soll allen Menschen in Tehuacán Zugang zu kompetenter gesundheitlicher Beratung und Behandlung geben. Außerdem soll ein häuslicher Pflegedienst für ältere Menschen etabliert werden. Im Gesundheitszentrum findet junges, qualifiziertes Personal Arbeit und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung. Kolpingmitglieder aus der Region, die sich in verschiedenen gesundheitsrelevanten Bereichen weitergebildet und zertifiziert haben, können hier ihre Dienste anbieten. Im Zentrum entsteht zudem ein Raum für die Weiterbildung rund um Themen der Gesundheit und Selbstfürsorge.

„Alles weist darauf hin, dass uns die Pandemie noch länger begleitet. Wir müssen unsere Interventionen weiter den Bedarfen der Gesellschaft anpassen, um eine Antwort auf die Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Arbeitsmarkt geben zu können, die uns die Pandemie stellt“, so Rafael Jacobo.

Mit Ihrer Spende im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachtsaktion können Sie aktiv zu einer besseren Gesundheitsversorgung der Menschen in Mexiko beitragen. KOLPING INTERNATIONAL hat dafür ein Spendenkonto eingerichtet:

IBAN: DE74 4006 0265 0001 3135 00
Empfänger: KOLPING INTERNATIONAL
Verwendungszweck: Weihnachtsgabe Paderborn

Für Ihre Unterstützung sagen wir schon jetzt: Herzlichen Dank!